Gottesdienste Juni bis August

Vom Pfingstsonntag an werden wieder Gottesdienste in unseren Gemeinden gefeiert. Im Juni bis Ende August wird im Wechsel an einem Sonntag von der Titus-Kirche und am nächsten von der Epiphanias-Kirche eingeladen, an gemeinsamen Gottesdiensten teilzunehmen.

Es wird dann also nur in einer Kirche für die zwei Gemeinden an einem Sonntag Gottesdienst gefeiert.

In Zeiten der Einschränkungen ist dieses Vorgehen für unsere beiden Gemeinden eine Möglichkeit, wieder zusammenzukommen und trotzdem die Versammlungsorte zu minimieren und zu konzentrieren.
So freuen sich beide Gemeinden schon, mit allen Interessierten Gottesdienste „leibhaftig“ zu begehen.

Folgende Maßnahmen und Regeln gelten seit dem 24.5.2020:

  • Bitte Abstand von 1.5 m einhalten. Auch beim Eingang / Ausgang.
  • Gehen Sie nur einzeln durch die Tür.
  • Ein Mund-und-Nasen-Schutz ist wünschenswert.
  • Am Eingang steht Desinfektion für die Hände bereit.
  • Wir verzichten auf das Händeschütteln aus Rücksicht auf eine
    mögliche Ansteckung.
  • Bitte nur in den markierten Bänken sitzen und auch hier den Abstand einhalten. Dies gilt nicht, wenn Sie zu einer Familie gehören.
  • Es gibt keine Gesangbücher. Auf Gemeindegesang muss z.Z. verzichtet werden.
  • Es wird kein Abendmahl gefeiert.
  • Die Kollekte wird ausschließlich am Ausgang gesammelt.
  • Das Kirchencafe kann nicht stattfinden.

Wir freuen uns auf Sie!

Pastor Jens Petersen