Bis zum 31. Jan. kein Gottesdienst

Während der CORONA-Pandemie werden Sie im Wechsel an einem Sonntag von der Titus-Kirche und am nächsten Sonntag von der Epiphanias-Kirche eingeladen, am gemeinsamen Gottesdienst teilzunehmen.

Es wird also nur in einer Kirche Gottesdienst für die zwei Gemeinden gefeiert.

In Zeiten der Einschränkungen ist dieses Vorgehen für unsere beiden Gemeinden eine Möglichkeit, wieder zusammenzukommen und trotzdem die Versammlungsorte zu minimieren und zu konzentrieren.
So freuen sich beide Gemeinden schon, mit allen Interessierten Gottesdienste „leibhaftig“ zu begehen.

Ab Februar 2021 erwarten wir Sie hoffentlich wieder.