Musik

Blockflöten-Orchester

Immer am Mittwoch-Nachmittag spielen Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Blockflöten-Orchester unter der Leitung von Monika Richter auf Blockflöten aller Größen.
In regelmäßigen Abständen werden Anfänger aufgenommen und in die Kunst des Notenlesens und Flötespielens eingeführt. Schnell werden sie auch mit kleinen Einsätzen in das große Ensemble mit einbezogen.
Bei Konzerten und Gottesdiensten erfreut dann der volle Klang des gesamten Orchesters die Zuhörer.
Ansprechpartnerin ist Frau Richter – Kontakt über das Gemeindebüro.
Mehr Informationen auf der eigenen Homepage.

Gospelchor

Wir sind eine Gruppe von ca. 25-35 Sängerinnen und Sängern jeden Alters, die sich jeden Montag von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr im Gemeindehaus zum gemeinsamen Proben trifft.
Unser Chor existiert seit Mitte Februar 2009 und singt unter der Leitung von Jürgen Begemann, der bereits mit vielen Chören arbeitet / gearbeitet hat. Wir haben schon einige mitreißende, bewegende und zum Nachdenken anregende Stücke einstudiert, mit denen wir Gottesdienste begleiten und gestalten, Konzerte geben und auch auf Festen (Sommerfeste/Hochzeiten) singen.
Neuzugänge sind bei uns immer herzlich willkommen – Notenkenntnisse sind zwar hilfreich aber nicht zwingend erforderlich. Also schau doch einfach mal bei einer Probe montags vorbei!
Oder erfahre mehr auf unserer eigenen Homepage!

Kirchenchor

Wann genau in der Epiphaniasgemeinde ein Chor entstand, lässt sich heute nicht mehr so genau feststellen. Aber es war schon sehr früh. Somit finden sich seit den „Epiphanias-Kinderschuhen“ regelmäßig Menschen zusammen, die Freude am Singen und am Lob Gottes in der Musik haben; eine Tradition, die nicht in jeder Gemeinde zu finden ist.
Die Sängerinnen und Sänger, die in ihrer Freizeit regelmäßig proben und zur musikalischen Ausgestaltung der Gottesdienste beitragen, beschreiten immer wieder neue Wege, sei es mit alter liturgischer Musik oder zeitgenössischen Kompositionen. Höhepunkte dieser Arbeit sind gelegentliche Konzerte, die gemeinsam mit Instrumentalensembles, Solisten oder auch befreundeten Chören bestritten werden.
Auch die Geselligkeit kommt nicht zu kurz. Das monatliche gesellige Beisammensein nach der Chorprobe gibt Raum für Gespräche bei einem Glas Wein. Neu hinzukommende Chormitglieder werden so schnell integriert.
Kontakt über das Gemeindebüro (Tel.: 90 89 71)
Proben: dienstags 19:30 – 21:00 Uhr

KiKiMu

kikimu-logo.png

Das Projekt KiKiMu (Kinder Kirche und Musik) führt in unserer Gemeinde derzeit Gitarrenunterricht durch.
Informationen und Kontakt: Frau de Buhr, Tel. 0511 606 33 19
(mehr über das Projekt KiKiMu hier)